Gretls Blog
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/its-gretls-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ist Bushido echt so gefaehrlich?

Hört ihr das auch immer in den Medien: *Bushido und die Mafia* oder *Bushido gefaerdet die Jugend* Was denkt ihr ueber Bushido/ Sony Black (buerg. Anis Ferchichi) ? Ist er Frauenfeindlich oder *gefaehrdet* er sogar die Jugend? Nehmen wir einfach mal den Anfang aus dem Song *Schmetterling* : Du siehst so huebsch aus, wenn du neben mir liegst Ein Blick und ich weis ich bin der den du liebst Du schenkst mir mehr als ich dir jemals geben kann... usw.. Also was an Bushido jetz Frauenfeindlich sein soll versteh ich nicht so ganz aber gut.. Wie seht ihr das? Natuerlich hat die Presse nicht ganz unrecht..der auf youtube gesperrte Song *Stress ohne Grund*, das auf Shindys (buerg. Konrad Schindler) Album *NWA* (Nie Wieder Arbeit) veroeffentlicht wurde, beinhaltet Schwulenfeindlich Parolen und greift namentlich genannte Personen an wie z.B Cindy aus Mahrzahn, Klaus Wowereit, Claudia Roth, Serkan Toeren , Oliver Pocher, ... und Prince Kay One (buerg. Kenneth Gloeckler). Dieser ist meiner Meinung nach ein sehr untalentierter Rapper , der durch Bushido und Jaysus gepusht wurde. Also ich persoehnlich liebe Deutschrap, vorallem Egj. Die Texte sind meist einfach gehalten und man kann sie schnell auswendig. Immer wenn ich mit meiner besten Freundin (schoene Gruesse an dich sis ❤️ spazieren geh Rappen wir die Texte mit und es herrscht klein bissl partystimmung
2.2.15 21:59
 
Letzte Einträge: Haarefaerben mit 16


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarina / Website (2.2.15 22:16)
Bushido ist nur so gefährlich wie ihn die Kiddys, die seine CDs kaufen (wovon die meisten Melodien von anderen Künstlern frech geklaut sind, kann man sogar auf WIKIPEDIA nachlesen) und die Medien ihn machen. Wenn die ganzen 12, 13, 14jährigen seine Sachen kaufen, sich so aufführen, sein schlechtes Deutsch kopieren sowie sein schweinisches Verhalten, weil die Jugend heutzutage ohne Identität aufwächst weil die Werbungen ihnen ihre kommerzverseuchte Persönlichkeit aufzwingt, wundert es mich nicht, wenn dieser Möchtegern-Rapper, der mehr und mehr zum Sprachverfall beiträgt, in der heranwachsenden Gesellschaft einen immer mehr imponierenden und vorbildlichen Stellenwert einnimmt. Aber eine Jugend ohne eigene Identität und Selbstvertrauen, die sich ihre täglichen Streicheleinheiten auf FACEBOOK und Co. abholen müssen, weil sie sonst zu unbeholfen im Leben dastehen, von solch einer Jugend kann man kein zielführendes Orientierungsdenken erwarten und Schmutz hat sich schon immer prächtiger verkauft als Vernunft. Aus eben diesen Gründen geht es mit der Nachfolgegeneration immer mehr den Bach runter!
Lg.
Sarina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung